70 Rue du Puy du Fou

85590 Les Épesses

FRANCE

+339.70.19.26.26

Accueil / Rechtshinweis

Rechtshinweis

Rechtshinweis
Rechtliche Informationen
1. Präsentation der Website.

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes N° 2004-575 vom 21. Juni 2004 betreffend das Vertrauen in die digitale Wirtschaft wird jedem Internetbenutzer, der sich auf der Webseite www.domainemelusine.com einloggt, die Identität der verschiedenen Teilnehmer im Rahmen ihrer Durchführung und Aktualisierung mitgeteilt.

Eigentümer: Herr Jan VAN SCHAIK – 82147390700011 – KAPITAL: 300 000,00 € – JASMIN ACCUEIL, 7 RUE WAUTHIER 78100 SAINT GERMAIN EN LAYE

Entwerfer: Sequoiasoft – Thelis

Publikationsleiter: Madame Manon Paillé – info@domainemelusine.com

Der Publikationsmanager ist eine natürliche Person oder eine juristische Person.

Webmaster: Sequoiasoft – Thelis – info@domainemelusine.com

Web-Host: Gandi – Gandi SAS 63, 65 Boulevard Massena 75013 Paris Frankreich

Akkreditive:
Das Modell für die Rechtshinweise wurde von Subdelirium.com, Generator von Rechtshinweisen angeboten.

  1. Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website und der angebotenen Dienstleistungen.

Die Nutzung der Website www.domainemelusine.com umfasst die vollständige Akzeptanz der unten beschriebenen Bedingungen. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder erweitert werden. Benutzer der Website www.domainemelusine.com werden darum gebeten, diese regelmäßig zu konsultieren um Veränderungen wahrzunehmen.

Die Seite ist normalerweise für Benutzer jederzeit zugänglich. Eine Unterbrechung aufgrund  technischer Wartung kann jedoch von Herrn Jan VAN SCHAIK entschieden werden. Herr Jan VAN SCHAIK bemüht sich die Daten und Uhrzeiten den Benutzern vor vorhergesehenen Eingriffen mitzuteilen.

  1. Haftungsbeschränkungen.

Herr Jan VAN SCHAIK kann nicht für direkte oder indirekte Schäden an der digitalen Ausstattung des Benutzers, beim Zugriff auf die Website www.domainemelusine.com haftbar gemacht werden. Die Verwendung von Rechnern, die nicht den Anforderungen gemäß der Spezifikationen im Absatz 4 entsprechen, können zu dem Auftreten eines Fehlers oder einer Inkompatibilität führen.

Herr Jan VAN SCHAIK haftet nicht für Folgeschäden (wie zum Beispiel Marktverlust oder Chancen-Risiko), die aus der Nutzung der Website www.domainemelusine.com hervorgehen.

Interaktive Bereiche (wie zum Beispiel die Möglichkeit Fragen im Kontaktbereich zu stellen) stehen den Nutzern zur Verfügung. Herr Jan VAN SCHAIK behält sich das Recht vor, Inhalte, die in diesem Bereich veröffentlicht werden, ohne vorherige Ankündigung zu löschen, sollten diese gegen das in Frankreich geltende Recht verstoßen, insbesondere mit Bezug auf die Bestimmungen zum Datenschutz. Bei Bedarf behält sich Herr Jan VAN SCHAIK auch das Recht vor, die zivil- und / oder strafrechtliche Haftung des Nutzers in Erwägung zu ziehen, insbesondere im Falle einer rassistischen, beleidigenden, diffamierenden oder pornografischen Nachricht, unabhängig von dem dafür genutzten Medium (Text, Fotografie …).

  1. Verwaltung von personenbezogenen Daten.

In Frankreich sind personenbezogene Daten insbesondere durch das Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004, den Artikel L. 226-13 des Strafgesetzbuches und die Europäische Richtlinie des Europäischen Parlaments vom 6. August 1978 und 24. Oktober 1995 geschützt.

Anlässlich der Nutzung der Website www.domainemelusine.com, können folgende Informationen gesammelt werden: die URL Angaben der Links, über die der Benutzer auf die Website www.domainemelusine.com zugegriffen hat, der Access-Provider des Benutzers, sowie die Internet Protocol (IP) -Adresse des Benutzers.

In jedem Fall sammelt Herr Jan VAN SCHAIK ausschließlich persönliche Informationen über den Nutzer für bestimmte Dienste, die von der Website www.domainemelusine.com für spezifische Angebote benötigt werden. Der Nutzer ist in voller Kenntnis dieser Tatsache, denn es stehen ihm Informationshinweise zur Verfügung, insbesondere wenn diese Informationen direkt von dem Benutzer der Website www.domainemelusine.com generiert werden.

Gemäß den Bestimmungen des Artikels 38 ff. und des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Persönliche Daten, Dateien und Freiheiten haben alle Nutzer das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu personenbezogenen Daten. Um dies einzuleiten muss der Nutzer der Website sein schriftlichen und unterzeichneten Antrag zusammen mit einer Kopie des Ausweises mit Unterschrift des Inhabers des Dokuments unter Angabe der Anschrift einreichen.

Keine persönlichen Informationen des Benutzers der Website www.domainemelusine.com werden ohne das Wissen des Benutzers veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, zugewiesen oder an dritte verkauft. Nur die Annahme des Erwerbs von Herrn Jan VAN SCHAIK und seiner Rechte würde die Übermittlung solcher Informationen an den potenziellen Käufer ermöglichen, der wiederum die gleiche Verpflichtung zur Speicherung und Änderung der Daten gegenüber dem Benutzer von www.domainemelusine.com.erhalten muss.

Die Seite wird nicht der CNIL gemeldet, da sie keine persönlichen Informationen sammelt.

Die Datenbanken sind durch die Bestimmungen des Gesetzes vom 1. Juli 1998 zur Umsetzung der Richtlinie 96/9 vom 11. März 1996 über den rechtlichen Schutz von Datenbanken geschützt.

  1. Hypertext-Links und Cookies.

Die Website www.domainemelusine.com enthält eine Reihe von Hypertext-Links zu anderen Webseiten, die mit der Erlaubnis von Herrn Jan VAN SCHAIK eingerichtet wurden. Herr Jan VAN SCHAIK hat jedoch keine Gelegenheit, den Inhalt der besuchten Seiten auf ihre Genauigkeit zu überprüfen und übernimmt dafür keine Haftung.

Das Browsen auf der Website www.domainemelusine.com kann eventuell die Installation von Cookies auf dem Computer des Benutzers verursachen. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die keine Identifizierung des Benutzers erlaubt, aber Informationen über die Navigation eines Computers auf einer Website speichert. Die so gewonnenen Daten sollen das spätere Browsen auf der Website erleichtern.

Die Ablehnung der Installation eines Cookies kann den Zugriff auf bestimmte Dienste einschränken. Der Benutzer kann seinen Computer jedoch wie folgt konfigurieren, um die Installation von Cookies zu verweigern:

Im Internet Explorer: Öffnen Sie den Internet Explorer und klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad-Symbol. Wählen Sie im Kontextmenü den Punkt “Internetoptionen” aus. Nun öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie hier auf den Reiter “Datenschutz”. Drücken Sie dann auf die Schaltfläche “Erweitert”. Setzen Sie den Punkt unter der Option “Cookies von Drittanbietern” auf “Blocken”. Bestätigen Sie die neuen Einstellungen mit “OK” und starten Sie den Internet Explorer neu.

In Firefox: Öffnen Sie die Website, deren Cookies Sie blockieren möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste innerhalb der Seite und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Seiteninformationen anzeigen. Gehen Sie im Fenster „Seiteninformationen” zum Abschnitt Berechtigungen. Entfernen Sie unterhalb von Cookies setzen das Häkchen bei Standard verwenden. Ändern Sie die Einstellung auf Blockieren. Schließen Sie das Fenster „Seiteninformationen”. Entfernen Sie alle Cookies, die diese Website bereits in Firefox gespeichert hat. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben.

Unter Safari: „Safari“ > „Einstellungen“, „Datenschutz“ – Cookies immer blockieren: „Alle Cookies blockieren“ aus.

Unter Chrome: Wenn Sie Cookies entfernen, werden Sie von Websites abgemeldet und Ihre gespeicherten Einstellungen werden möglicherweise gelöscht. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol “Mehr” Mehr und dann Einstellungen. Klicken Sie unten auf Erweitert. Klicken Sie unter “Sicherheit und Datenschutz” auf Inhaltseinstellungen. Klicken Sie auf Cookies. Klicken Sie unter “Alle Cookies und Websitedaten” auf Alle entfernen. Bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Klicken auf Alle löschen.

  1. Anwendbares Recht und Zuständigkeitsverteilung

Jede Streitigkeit im Zusammenhang mit der Nutzung der Website www.domainemelusine.com unterliegt französischem Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Gericht in Paris.

  1. Die wichtigsten betroffen Gesetze.

Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, insbesondere geändert durch das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten.

Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft.

  1. Lexikon

Benutzer: Internet-Benutzer, Benutzer der auf der oben genannten Website surft.

Personenbezogene Daten: “Informationen, die die Identifizierung natürlicher Personen, auf die sie sich beziehen, in irgendeiner Form direkt oder indirekt ermöglichen” (Artikel 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978).

Sie finden unsere Ferienanlage in der Gemeinde Les Epesses, nur zwei Minuten mit den Auto vom Puy du Fou und der Cinéscenie entfernt, zwei wichtige Orte für den Tourismus der Vendée. Von dem Domaine Mélusine aus, können Sie die Stadt Cholet ganz einfach erreichen. In Cholet können Sie die ‚jardin orientaux‘ (orientalischen Gärten) besuchen. Nantes und die Schlösser der Loire sind ebenfalls nahegelegen. Durch unseren Standort, können Sie ebenfalls von der nautischen Basis bei Bretèche und über Wanderwege bis zum Puy du Fou oder dem historischen Zentrum von Les Epesses gelangen.